Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/nati-in-japan

Gratis bloggen bei
myblog.de





tag 1 - anreise

wundert euch nicht, dass das alles ein bisschen gestueckelt kommt, aber der rechner spinnt...da ich die fehlermeldung nicht lesen kann, weiss ich auch nicht was es ist. wahrscheinlich "ich hasse deutsch...mach das weg..."egal ok also los der flug von hannover nach frankfurt ist wie befurchtet annuliert worden. da wir dann auch fuer den super ueberfuellten zug zu spaet waren, hat mich meine lieblingsmama nach frankfurt gefahren...dort war alles puenktlich...bis auf das essen, welches es nur eingeschraenkt und teilweise eiskalt an bord gab...f**** am ende gab es bifi mit eingepacktem schwarzbrot OHNE belag na ja in osaka angekommen, musste ich erstmal so ein formular ausfuellenmit allen moeglichen angaben, dauer des aufenthaltes, flugnummer, passnummer und...einer adresse war sher komisch, da ich keine hatte...na ja die vom krankehaus war auch in ordnung, wer weiss warum. wenn ich dann eine unterkunft in tokyo habe, schicke ich die euch sofort, damit ihr die dann im flugzeug und nicht auf dem boden der flughalle ausfuellen koennt.(sehr geehrte damen und herren aufgrund des strikes haben wir die formulare leider nicht...) ach so noch erwaehnensweert...die filmauswahl war bei der lufthansa auch ohne streik sehr schlecht. nach 21, die welle und horton hoert ein huh! musste ich dann schon auf dokos ueber den sternnasenmaulwurf ausweichen...nach 150 seiten buch lesen konnte ich immer noch nciht einschlafen...heul aus dem flugzeug rausgestolpert wird man von freundlicher duddelmusik begruesst mit freundlcihen welcomeblumenschildern... direkt gegenueber von dem sicherheitszonen-raus-geh-ding gibt es einen citybankautomaten!!! ec-karte moeglich. bin dann auch vom flughafen abgeholt worden von koji (nett!) ich kann leider heute erst um 5 uhr abends zu meiner gastfamilie, so dass ich jetzt bei koji im labor sitze...und mich beim ramen essen mit den staebchen blamiert habe...wer isst auch schon verknotete nudelsuppe mit staebchen??? und dann auch noch mit schweinefleischschnitzel...stiftung natitest: uebungsbeduerftig. na ja mir geht es jedenfalls gut, meinen gestank muss ich ja nicht ertragen... Habe eben den professor kennengelernt, bei dem ich wohne. sehr nett.kann mir auch gerne die gastroenterologie aschauen...!toll ich kann jeden tag mit dem fahrrad fahren, wenn es nur nicht so warm waere...an alle, die in hannover schwitzen...hahaha, dann aber nicht bei der luftfeuchtigkeit! gleich lerne ich den professor kennen, bei dem ich dann arbeite. bin gespannt, was der alles von mir erwartet. wahrscheinlich kann ich erst montag wieder ins internet, weil erst ab dann in die bibliothek darf, einen ausweis habe wie auch immer.die saetze, der staendig hai-sagenden bibofrau, sind mir nicht uebersetzt worden ganz liebe gruesse und ganz viele vermisskuesse nati p.s. danke andrea fuer deinen lieben brief...habe ihn noch am flughafen gelesen...war zu neugierig. pps bald kommen auch bilder, die mache ich gleich, hab ja genug zeit (seufz)
31.7.08 05:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung